Category Archives for Praxisbericht

Schadstoffe im Fertighaus: Über die richtigen Analysen…

Aktuelles zur Schadstoffuntersuchung im Fertighaus

Obwohl die Raumluftuntersuchungen im Fertighaus seit vielen Jahren betrieben wird und hier umfangreiche Erfahrungen bezüglich der Holzschutzmittel und Chloranisole sowie Formaldehyd vorliegen, werden aktuell noch neue Erkenntnisse zur Raumluftbelastung mit Schadstoffen gewonnen. Es geht hierbei um die Reizwirkung und Geruchsbelästigung durch niedere Carbonsäuren wie Ameisen- und Essigsäure.

Welche Rolle spielen Carbonsäuren bei der Bewertung eines Fertighauses?

Mehr lesen

Schimmelpilze im Sanitätsraum der Ford Werke Köln

Nach einem länger unbemerkten „Wasserschaden“ treten Verfärbungen an einer Vorsatzschale vor einer Innenwand des Sanitätsraumes einer Werkhalle der Ford Werke Köln auf. Handelt es sich hier um Schimmelpilze? Der leitende Arzt führt im Vorfeld eigene Untersuchungen durch, die indizieren, dass ein Schimmelpilzschaden vorliegt.

Der Objektleiter Technik meines Auftraggebers kontaktiert mich mit der Frage:

„Herr Thiesen, können Sie uns hier schnell weiterhelfen und sich das mal anschauen?“

Mehr lesen

Aus der Praxis: PAK im Haus – Sanierung nach der Sanierung

Leider kein Einzelfall: Die Sanierung nach der Sanierung, egal ob Schimmelpilze oder Schadstoffe. In diesem Fall ging es um eine Belastung mit polzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK), die in deutlich erhöhter Konzentration im Hausstaub festgestellt wurden. Relevante Quellen im Innenraum waren nicht vorhanden. Auch ein Eintrag von außen (stark befahrene Straße z.B.) scheidet hier, bei diesem Einfamilienhaus in ruhiger Wohnlage, aus.

Mehr lesen