Praxisseminar Schimmelpilze für Architekten, Ingenieure, Sachverständige, Baubiologen und Handwerker

Gesundheitsrisiko Schimmelpilze

Ursachen erkennen. Nachhaltig sanieren.

Das Seminar muss leider abgesagt werden!

Wir danken für Ihr Verständnis!​

Über die weitere Entwicklung informieren wir Sie in Kürze auf dieser Seite.

Das Seminar

Schimmelpilze in Innenräumen sind ein heikles, emotionales Thema und ein hygienisches Problem. Laut Umweltbundesamt können Schimmelpilze die menschliche Gesundheit beeinträchtigen. Das Seminar bietet Antworten auf folgende Fragen:

  • Welche Schimmelpilze sind relevant in Innenräumen?
  • Wann besteht eine Gesundheitsgefährdung
  • Was genau sind die Ursachen?
  • Welche Sanierung bietet dauerhafte Schadensfreiheit

Erweitern Sie Ihre Fachkompetenz auf dem Gebiet der Schimmelpilzschäden durch die praxisorientierte Ausrichtung des Seminars!

Die Referenten vermitteln fundiertes Fachwissen anschaulich anhand realer Fälle. Von dem erworbenen Know-how können Sie direkt in Ihren Projekten profitieren. Sie erhalten ein Teilnahme- Zertifikat, praktische Arbeitshilfen sowie alle Vorträge als Seminarunterlage.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit mit dem Besuch des weiterführenden Intensivseminars und einer abschließenden Prüfung zertifizierter Experte für Schimmelpilze zu werden.

Die vorläufige Agenda

9.00

Begrüßung

9.05

Schimmelpilze – unerwünschte Überlebenskünstler

Judith Meider, Labor Urbanus GmbH, Düsseldorf

10.15

Kaffeepause, Frühstückssnack

10.30

Messung von Schimmelpilzen: Wer misst, misst Mist?

Michael Thiesen, Baubiologie Thiesen, Höhr-Grenzhausen

12.15

Mittagszeit

13.30

Richtlinien und Bewertung: Was zählt hier wirklich?

Dr. Gerhard Führer, ö.b.u.v. Sachverständiger, Institut Peridomus

15.00

Kaffeepause und Kuchen

15.30

Sanierung: Was zählt, ist der Erfolg!

Edgar Gummerum, Special Clean GmbH, Seßlach

17.00

Prävention: Die Kunst des gesunden Wohnens

Dipl.Ing. (FH) Architektin Nicole Lieber, baugilde Architekten, Diez

18.30

Gemeinsames Abendessen in gemütlichem Ambiente

Die Referenten

Judith Meider, Labor Urbanus GmbH, Düsseldorf
Judith Meider studierte Informationswirtschaft und Biologie. Sie ist Geschäftsführerin und Laborleiterin des Labor Urbanus, das sich als mikrobiologischer Partner bei Feuchteschäden versteht.

Michael Thiesen, Baubiologie Thiesen, Höhr-Grenzhausen
Der Diplom-Ingenieur ist baubiologischer Messtechniker und betreibt eine anerkannte baubiologische Beratungsstelle (IBN).

Dr. rer. nat. Gerhard Führer, ö.b.u.v. Sachverständiger, Leiter Institut Peridomus
Autor zahlreicher Fachpublikationen und Lehraufträge, sowie Entwickler patentierter Verfahren zum Erkennen und Beseitigen von Schadfaktoren in Innenräumen.

Edgar Gummerum, Geschäftsführer Special Clean GmbH, Seßlach.
Mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich Umweltanalytik und Initiator sowie Partner verschiedener Forschungsprojekte.

Nicole Lieber, Dipl. Ing. (FH) Architektin, baudilde Architekten, Diez
Die Baubiologin (IBN), Energieberaterin und Architektin in der Denkmalpflege ist mehrfache Umweltpreisträgerin des Landes Rheinland-Pfalz.

Intensiv-Seminare und Zertifizierung zum Schimmelpilz-Experten

Als Teilnehmer der Intensiv- Seminare haben Sie die Möglichkeit das Experten Zertifikat für Schimmelpilze zu erlangen. Merken Sie sich jetzt schon die Themen vor:

  • Modul II: Intensiv-Seminar „Ursachen, Messung und Bewertung“
  • Modul III: Intensiv-Seminar „Sanierungsplanung und -durchführung inklusive Prüfung“
Baubiologie Thiesen Ventgate Info sporenfrei, staubfrei, giftfrei

Ihr Veranstaltungsort - Hotel Heinz in Höhr-Grenzhausen

Die Verpflegung am Tag und die Tagungsgetränke sind in den Seminargebühren enthalten. Das Abendessen ist vor Ort separat zu buchen. Ihre Übernachtung buchen Sie bitte selbsttägig. Zimmerkontingente halten die folgenden Häuser in Höhr-Grenzhausen für Sie bereit:

Hotel Heinz (4-Sterne Superior):
Einzelzimmer Basic EUR 85,00 / Doppelzimmer Basic EUR 160,00
www.hotel-heinz.de

Hotel Silicium (2 Autominuten von Seminarort):
Einzelzimmer Basic EUR 70,00 / Doppelzimmer Basic EUR 90,00
www.hotel-silicium.de

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Wenden Sie sich an Frau Beate Keßler unter Telefon 02624 / 9154274 oder per
E-Mail: beate.kessler@praxisseminar-schimmelpilze.de
Bürozeiten: Dienstag + Donnerstag 9-12 Uhr

BAU-BIOLOGISCH TEILBAR ;)