Schadstoffmessung im Fertighaus in nur 3 Tagen

FSie machen sich Sorgen über den unangenehm, muffigen bis stechenden Geruch in Ihrem Haus oder Sie haben diesen Geruch bei der 1. Besichtigung Ihres potenziellen neuen Zuhauses wahrgenommen?

Dann sollten Sie nun schnellstmöglich handeln, ob als Inhaber, Käufer oder Verkäufer, eine sachverständige Schadstoffanalyse bringt Klarheit und schafft Sicherheit!

Als neuen Service bietet Baubiologie Thiesen die professionelle Schadstoffanalytik für Fertighäuser im Eilverfahren an.

Wenn Sie als Besitzer oder als möglicher Käufer eines Fertighauses aus den 60-/ 70- oder 80-iger Jahren so schnell wie möglich wissen möchten, ob eine Schadstoffbelastung vorliegt, bieten wir Ihnen als besonderen Service die Express-Analytik an.

Als spezialisiertes Ingenieurbüro sind wir in der Lage, die Schadstoffmessung kurzfristig durchzuführenund Ihnen unser ausführliches Gutachten in nur 3 Tagen nach den Messungen vor Ort zuzustellen.

Nutzen Sie unser Know How, denn wir sind ausgewiesene Spezialisten auf dem Gebiet der Fertighausanalytik . Erwarten Sie von unserem Team

  • eine ausführliche Begutachtung Ihres (potenziellen) Hauses,
  • eine zügige Auftragsbearbeitung,
  • eine schnelle und umfassende Fertighausanalytik in nur 3 Tagen,
  • eine kompetente Beratung und Hilfestellung bei Fragen aller Art, auch zur Sanierung solcher Objekte

Schadstoffmessung in einem Fertighaus der 70er JahreBild: Raumluftuntersuchung auf Holzschutzmittel und geruchsaktive Substanzen im Dachgeschoss eines Fertighauses (© M.Thiesen)

Michael Thiesen

Der Diplom-Ingenieur Michael Thiesen ist baubiologischer Messtechniker und betreibt eine anerkannte baubiologische Beratungsstelle (IBN). Der Sachverständige für Baubiologie misst und bewertet Gesundheitsrisiken und saniert Schäden für private und gewerbliche Kunden nach dem D-MIR-Standard.